taking people on a journey is the fundamental element of underground dance music. I don't sell records. - Seth Troxler
radio@berlinervorwahl.de
BOOKING: ONLY FOR DJs!

KNIPP

KNIPP
Artist Name
KNIPP
Genres
Minimal, Oriental, Afro, Deep, Tech House
Label
Code2
BeatPort Pro
-
Amazon
Resident Advisor
-
Hearthis
-
Google+
-
Follow

KNIPP  Biography

Introduction
KNIPP ist ein Berliner DJ und Musiker.
KNIPP spielt einen genreübergreifenden eigenen Stilmix aus Deep – House, Techno, Minimal und Afro / ethnoperkussiven Klängen.

Die Liebe zur Musik begann schon sehr früh. Im Alter von sechs Jahren bekam er von seinem Großvater ein Akkordeon geschenkt. Mit 13 Jahren kam sein Eigeninteresse für das Schlagzeug auf, welches er unbedingt lernen wollte. Er sammelte über die Jahre viele musikalische Einflüsse von Rock, Indie, Jazz, Punk, Swing, Electro, New Wave. Bis der Weg ihn irgendwann zur elektronischen Musik brachte.

KNIPP veröffentliche im Jahr 2015 seine erste Single auf dem englischen Label VelO Rec. (London).
Gefolgt von Veröffentlichungen auf Klangwild (Berlin), Zoned Rec. (Berlin), Code2 (Berlin) und Eisenwaren (Düsseldorf).

„Musik ist für mich das Medium & Werkzeug, welches Gefühle und Botschaften vermitteln kann ohne Worte zu benutzen und was keine Sprachbarrieren kennt.“

Biography
Releases:
VELo Rec. (London) – Freigeist „Single“
Klangwild Rec. (Berlin) – Herbstblatt „Single“
Zoned – Recordings – Vorstellung „Single“
Eisenwaren (Ddorf) – Dschungelfieber „Compilation“
Code2 Rec. (Berlin) – „Dandelion EP“
Next Release:
VelO Rec. (London) – Sundowner „Single“
Zoned Rec. (Berlin) – Toneaffair Remix – Tet
Zoned Rec. (Berlin) – Aantigen – Office Love Remix
Frequenza Rec. (Italy) – We are you EP

Played at:
Sisyphos, Rummelsbucht, Kosmonaut, Burg Schnabel, Birgit&Bier, Crack Bellmer, Rosis, Minimal Bar, Butan Club (Wuppertal), Hyte Festival (Wuppertal)

Host Activity
Lalelu – Nur der Mann im Mond schaut zu. (13.05.2016 im Rosis Berlin) eine intergalaktische Party. // Host of DEEP Berlin Partys.

Kommentar verfassen